Monats-Archive: März 2014

Chapman 2 – Les années sang et or

Im zweiten Band der dreiteiligen Comic-Biografie von Lotus-Gründer und Technik-Guru Colin Chapman kommt die heikle Periode der unausgereiften - und lebensgefährlichen Boliden aus der "Gold Leaf"-Zeit zur Sprache. April 1968. Colin Chapman ist nach dem Tod seines Freundes, des Lotus-Stammpiloten Jim Clark, unauffindbar. Einen Monat später sitzt Ersatzmann Mike Spence am Steuer, auch er überlebt…
Mehr lesen

VLN1: Knapp am Podest vorbei

Das Toyota Swiss Racing Team holte beim ersten Lauf zur Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife den vierten Rang im GT 86 Cup. Nach hartem Ausscheidungskampf war die Zielankunft des rot-weissen Wagens mit der Startnummer 532 der eigentliche Erfolg. Dabei hatte alles vielversprechend begonnen. Das Team um Werner Schmidt, Roger Vögeli und Olivier Burri hatte den GT…
Mehr lesen

VLN1: Es geht wieder los

Das Toyota Swiss Racing Team steigt in die neue Rennsaison auf dem Nürburgring ein. Am Start des ersten Laufs zur VLN Langstreckenmeisterschaft 2014 steht ein Toyota GT 86 des Teams mit der Besetzung Werner Schmid, Roger Vögeli und Olivier Burri. "Heute sind sie alle besonders aggressiv unterwegs", sagte Roger Vögeli nach seinen Qualifikationsrunden im rot-weissen…
Mehr lesen

Erste Runden im Renn-Toyota

Langsames Herantasten ist das Rezept für einen sicheren und kontinuierlichen Aufbau. Die ersten Kilometer am Steuer des Toyota GT 86 im Renntrimm brachten wichtige Erfahrungen. Freitagmittag, Nürburgring: Erste Sitzprobe im Rennauto. Der GT 86 ist mit Überrollkäfig, Rennsitz, Sechspunktgurten und Datalogger ausgestattet. Alles Überflüssige hingegen wurde entfernt. Wie passt der neue Simpson-HANS? Funktioniert die Funkanlage?…
Mehr lesen

Neuauflage für Cruiser

Bei Kia rollt die zweite Generation des Lifestyle-Kastenwagens Soul an. Optisch ist er peppiger als bisher, beim Antrieb blieb alles wie gehabt. Der neue Soul ist wirklich neu. Dass der kastenförmige Kompaktwagen keine Modellauffrischung, sondern ein von Grund auf neu konstruiertes Auto ist, erschliesst sich nicht sofort, denn geblieben sind die charakteristische Würfelform mit steilem…
Mehr lesen

Licence To Race!

Für alles braucht es eine Bewilligung. Selbst für das schnelle "Im-Kreis-Herumfahren" ist eine Rennlizenz die Grundbedingung. Die kriegt man, wenn man den Lizenzkurs des ACS auf der Formel-1-Strecke besteht. Hockenheim, Mitte März 2014. Wetter frühsommerlich, 159 Autos und 181 Fahrer zum Rennlizenzkurs eingeschrieben, davon insgesamt drei noch ordnungsgemäss mit Winterreifen ausgerüstet (es ist ja noch…
Mehr lesen

Schule der beschränkten Haftung

Der Toyota GT 86 gehört zu den Driftkönigen auf dem Automobilmarkt. Doch mit dem Limit umzugehen will gelernt sein - am besten in der Toyota Drive Academy auf eisiger Grundlage. Eine gute Basisschulung auch für mich, denn mit diesem Gerät geht es schon bald in die "Grüne Hölle". "Entscheidend ist wo Du hinschaust, denn da…
Mehr lesen

7 Pässe: VW Polo R WRC

Mit 220 PS ist der VW Polo R WRC fast 15 Prozent stärker als der GTI, dank einem Zweiliter-Vierzylinder mit Turbo und Direkteinspritzung. Ob der Fronttriebler die Leistung auf die Strasse bringt? Der 7-Pässe-Test bringt es an den Tag. Ein lieber Kollege, Autohändler und Import-Experte unkt schon vor dem Start zum Tagestest im stärksten VW…
Mehr lesen

X6 geschrumpft

Auf der 114. New York International Auto Show (NYIAS) präsentiert BMW den neuen BMW X4 als Weltpremiere. Wieder einmal wollen die Bayern „in der Premium-Mittelklasse ein neues Fahrzeug-Segment" begründen. Der neue BMW X4 unterstreicht seinen dynamischen Charakter durch grosse Lufteinlässe in der Frontschürze, die coupé-artig abfallende Dachlinie, die muskulöse Ausprägung der hinteren Kotflügel und die…
Mehr lesen

Seriennahe Sport-Studie

Auf dem Genfer Autosalon präsentierte Honda seinen Kompaktsportler Civic Type-R. Zwar noch als Konzeptauto bezeichnet, zeigt er doch, dass auch die Neuauflage des stärksten Serien-Civic mit ihrem unübersehbaren Heckflügel nichts von dezentem Auftreten hält. Ab 2015 soll das kompakte Kraftpaket auf unsere Strassen kommen. Der Slogan skizziert den angestrebten Charakter: „Rennwagen für die Strasse". Viel…
Mehr lesen