Monats-Archive: Juli 2014

VLN5: Dritter Platz nach Reifenroulette

Trotz wechselhaftem Wetter mit Nieselregen und teilweise nasser Piste holte das Toyota Swiss Racing Team auf Slicks einen dritten Platz in der CUP4-Wertung. Es war ein extrem schwieriges Rennen für das Toyota Swiss Racing Team beim fünften Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft. Erstmals in dieser Saison stellten sich den drei Piloten Roland Schmid, Roger Vögeli und…
Mehr lesen

VLN5: Erneut auf Podestkurs

Die Rennleitung macht nach vielen Zwischenfällen in den bisherigen VLN-Läufen Ernst und bestraft eine Vielzahl von Teilnehmern für rücksichtslose Fahrweise unter gelber Flagge. Der GT 86 des Toyota Swiss Racing Teams kam dabei auch nicht ganz ungeschoren davon. Ein dritter Startplatz lässt jedoch auf ein erneutes Podium hoffen. Im fünften Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf…
Mehr lesen

Premium für die Familie

Anfang Juli rollte im Volkswagens-Design-Center in Potsdam bei Berlin der neue Passat zur Weltpremiere vor. VW-Chef Winterkorn kündigte die Auslieferung erster Modelle noch für dieses Jahr an, das bedeutet für die Schweiz: Voraussichtlich Ende November, kurz nach der Auto Zürich Car Show. Die Grundpreise liegen knapp über dem Niveau des Vorgängers, obwohl der neue fast…
Mehr lesen

Rüsselsheimer Ikonen

Vor 50 Jahren eröffnete Opel sein "Styling"-Studio in Rüsselsheim. Zur Jubiläumsfeier holte die Klassik-Abteilung seine wertvollsten Stücke ans Sonnenlicht. So wird die Probefahrt zur Zeitreise. War doch klar: Opel stellt seine klassischen Ikonen zur freien Rundfahrt auf, und die versammelte Journaille stürzt sich auf den gelbschwarzen GT. Eigentlich das Beste, was passieren konnte, denn so…
Mehr lesen

Renault – Sans Limites

Merlin, der Zeichner des bei Glénat erschienenen Bandes "Nürburgring 57" bekam vom Verlag aus Grenoble/F Freilauf für die Darstellung der Erfolge von Renault im Bereich Geschwindigkeit. Zu viel Freilauf. Es sind Fahrzeuge, die in Frankreich ihren eigenen Mythos geschaffen haben: R8 Gordini, Alpine, die ersten Formel-1-Boliden der Turbo-Ära, der R5 Turbo aus der Rallye-Welt. Ihnen…
Mehr lesen

Bunte Vielfalt

Nach dem Schwarz-Weiss-Malen folgt der Griff in den Farbkasten: Mitsubishi lanciert nach der erfolgreichen Sonderserie "Black & White" für den Space Star die "Color Collection". Als Basis dient das Topmodell des Kleinwagens Space Star, der 1.2 Intense mit 80 PS. Er ist mit Stopp-Start, Klimaautomatik, Sitzheizung und weiteren Extras ausgerüstet. In der "Color Collection" lässt…
Mehr lesen