Monats-Archive: Januar 2015

Chapman 3 – Splendeur et drames

Im dritten und letzten Teil der Comic-Biografie des genialen Autobauers und Rennsportchefs Colin Chapman geht es um die letzten erfolgreichen Jahre der Marke unter der Ägide des Schotten. Im Lauf der Siebziger Jahre ist Colin Chapman noch immer von seiner Passion getrieben: Ehrgeiz und Innovation in Rennsport wie auf der Strasse. Doch in beiden Bereichen…
Mehr lesen

Zukunftsträchtiges Paket

Erste Vorboten des in einem Monat beginnenden Autosalon Genf kündigen sich an. Mitsubishi präsentiert eine seriennahe Studie der nächsten ASX-Generation. Der Kompakt-SUV erhält einen Plug-in-Hybridantrieb. Viele Experten tippen bei der zunehmenden Elektrifizierung im Automobilbau auf das Konzept der Plug-in-Hybridfahrzeuge als den richtigen Zwischenschritt zum Endziel wasserstoffbetriebener Brennstoffzellenfahrzeuge. Immer mehr Hersteller bringen solche PHEV-Modelle, und der…
Mehr lesen

Kühle Kampfansage

Volvo rückt der etablierten Konkurrenz hochsportlicher Familienkombis mit dem V60 Polestar zuleibe. Und das noch eine Spur ausgewogener, noch einen Tick dezenter. Was AMG für Mercedes, M für BMW oder RS für Audi bieten, ist nichts anderes als Rennsporttechnik auf Alltagstauglichkeit getrimmt. Beim schwedischen Hersteller Volvo erledigt Polestar die Entwicklung für den Motorsport, und das…
Mehr lesen

Schneller Lieferwagen

Bereits seit 1982 steht das Kürzel GTD bei Volkswagen für «Gran Turismo Diesel» und verspricht ebenso sportliches wie sparsames Fahren. Erstmals zieren die Buchstaben GTD nun auch den Golf Variant, der wie schon der Golf GTD über einen 184 PS starken TDI-Motor verfügt. Der neue Golf GTD Variant feiert auf dem Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere…
Mehr lesen

Viel Volumen, wenig Verbrauch

Auf der Detroit Motor Show zeigte Audi sein neues Fullsize-SUV Q7, das neue Massstäbe im Segment der Premium SUV setzen soll. Das um 325 Kilogramm reduzierte Gewicht und der niedrige Schwerpunkt machen den Zweitonner agiler als seinen Vorgänger. Trotz kleinerer Abmessungen nicht abgespeckt hat der Q7 beim Platz - er ist nach wie vor das…
Mehr lesen

Späte Ehre für Schweizer Ferrari

Bei der Versteigerung von RM Auctions in Phoenix erzielte ein Ferrari 250 LM von 1964 die Rekordsumme von umgerechnet 8,2 Millionen Franken. Das Fahrzeug ging in seiner illustren Geschichte durch mehrere Schweizer Hände. Der führende Auktionator von automobilen Preziosen, RM Auctions hat vergangene Woche bei der Veranstaltung in Phoenix mehr als 100 edle Oldtimer versteigert.…
Mehr lesen

Ausdauernd schnell

Lamborghini hat Ende Januar im italienischen Sant'Agata Bolognese seinen neuen Huracan GT3 für den Renneinsatz vorgestellt. Der Wagen wird in der Blancpain-Endurance-Series an den Start gehen. «Mit dem Huracan GT3 macht Lamborghini einen weiteren Schritt in Sachen Entwicklung und Produktion eines Rennautos für diese Kategorie, die zu den prestigeträchtigsten und herausforderndsten im internationalen Motorsport gehört»,…
Mehr lesen

Sportler im SUV-Gewand

Der Mercedes AMG GLE 63 Coupé wandelt sich vom Fliessheck-Geländewagen zur potenten Fahrmaschine, die Porsche Cayenne Turbo und BMW X6M hinter sich lassen könnte. Die Auto Show in Detroit als erster Fixpunkt der automobilen Messesaison 2015 bietet den Schauplatz, die USA mit ihren tiefen Treibstoffpreisen bei fallenden Rohstoffkosten spannen den Rahmen, für Mercedes hätte der…
Mehr lesen

Briten-Floh mit Pisten-Genen

Das bereits dynamische Leichtbau-Coupé Lotus Elise erhält als S Cup noch mehr Rennsportgene für die Strasse. Um möglichst viele Erkenntnisse aus der ersten Rennsaison des Lotus Elise S Cup R auf die Strasse zu transportieren, durchlief das neue Modell ein umfangreiches Testprogramm auf der Lotus-eigenen Rennstrecke in Hethel und - natürlich - auch auf der…
Mehr lesen

Effizienter und eleganter

Die jüngste Auflage des innerhalb von zehn Jahren weltweit fast zwei Millionen Mal verkauften Modells von BMW setzt laut BMW Massstäbe für Fahrfreude im Premium-Kompaktsegment. Das Antriebsportfolio der neuen BMW 1er Reihe wird um Benzin- und Dieselmotoren der jüngsten Generation mit drei und vier Zylindern ergänzt, die durchzugstark und drehfreudig sind. Neuer Spitzenreiter der Effizienz-Wertung…
Mehr lesen