Monats-Archive: August 2015

Reverenz an 1975

BMW zeigte auf dem diesjährigen ‚Concours d'Elegance‘ in Pebble Beach/USA den BMW 3.0 CSL Hommage R. Mit ihm ehren die Bayern die Motorsporterfolge des BMW 3.0 CSL im Jahr 1975. Das Exterieurdesign des BMW 3.0 CSL Hommage R ist Motorsport pur: Ausgeprägte Luftleitelemente, kraftvolle Radhäuser und ein prominenter Heckspoiler rahmen die gestreckte Karosserie ein und…
Mehr lesen

Vitamin C

Mercedes-AMG setzt einen weiteren Meilenstein der Markengeschichte: Das neue C 63 Coupé ist der nächste Schritt auf dem Weg zu noch mehr technischer und optischer Eigenständigkeit. Die weit reichenden technischen Eingriffe sind auf den ersten Blick zu erkennen: Markant ausgestellte Kotflügel vorn und hinten, die breitere Spur und die grösseren Räder verleihen dem Coupé einen…
Mehr lesen

Formel 1 für die Strasse

Im amerikanischen Pebble Beach enthüllte die Audi-Tochter Lamborghini als Weltpremiere ihren Aventador LP 750-4 SV Roadster (SV = Superveloce), der wie das - mit 600 Exemplaren bereits ausverkaufte - Coupé mit einem 750 PS starken Zwölfzylindermotor bestückt ist. Er soll in weniger als drei Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen und fast 350…
Mehr lesen

Für den ambitionierten Kurvenfan

Etwa 96'000 Franken verlangt der britische Sportwagenhersteller Lotus für eines der insgesamt 50 Exemplare, auf die der «Exige 360 Cup» limitiert ist - sichtbar verbürgt durch eine Plakette im Innenraum. Er übertrumpft sein Basismodell Exige V6 Cup um zehn PS: 360 PS machen sich nun über 1130 Kilogramm Leergewicht her. Innen herrscht motorsportlich-spartanische Sachlichkeit, aussen…
Mehr lesen

VLN6: Erfolgreiches Wochenende

Beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft 2015 auf dem Nürburgring nahmen diesmal ein Toyota GT 86 des Toyota Swiss Racing Teams sowie drei ebenfalls vom Einsatzteam Ring Racing betreute Lexus teil. Die Ausbeute: Ein Klassensieg und zwei dritte Plätze. Amweg/Lampert liegen nach wie vor auf Rang 2 der Cup-Wertung. Ungewöhnlich stabile Wetterlage an der Nürburgring-Nordschleife:…
Mehr lesen

Wasser für den Sport

Ganz im Geiste des M3 CSL der Baureihe E46 und des M3 GTS auf Basis des E90 stellen die Bayern jetzt die Studie eines neuen GTS-Modells vor, das auf dem aktuellen M4 basiert. Mit seiner Lackierung in Frozen Gray Dark metallic, unterstrichen durch Akzente in Acid Orange, wirkt der M4 aggressiv und bedrohlich. Das Auto…
Mehr lesen

C wie Coupé

Die erfolgreiche Mercedes-Benz C-Klasse Familie erhält ab Dezember 2015 sportlichen Zuwachs. Das neue Coupé soll mit dynamisch ausgelegtem Fahrwerk - und neuer 4-Lenker-Vorderachse - guten Federungs- und Abrollkomfort mit agilen Fahreigenschaften verbinden. Zu diesen sollen auch leistungsfreudige und zugleich effiziente Motoren, Leichtbau sowie gute Aerodynamik beitragen. Markante Frontpartie mit Diamantgrill und langer Motorhaube, hohe Bordwand,…
Mehr lesen

Neuer Golf-Konkurrent?

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt präsentiert der japanische Kleinwagenhersteller Suzuki das neue kompakte Fliessheck-Modell Baleno. Das Fahrzeug basiert auf dem Concept Car iK-2, das auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon im März seine Weltpremiere feierte. Basierend auf dem Konzept der Studie kombiniert der neue Baleno ein stylisches Design und ein grosszügiges Platzangebot im Innenraum mit…
Mehr lesen

SUV-Coupé aus Japan

Mazda enthüllt auf der IAA in Frankfurt mit dem Koeru ein neues Crossover-SUV-Konzeptfahrzeug. Der japanische Begriff «Koeru» bedeutet so viel wie «etwas übertreffen» oder «einen Schritt weiter». Der Designsprache Kodo – Soul of Motion gelingt beim Mazda Koeru der Spagat, die Kraft und Lebendigkeit eines Raubtiers mit einem einzigartigen, würdevollen und hochwertigen Auftritt zu verbinden.…
Mehr lesen

Extraschnelles S

Mit 605 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 305 km/h liefert der S8 plus eine nochmals gesteigerte Fahrleistung. Das neue Topmodell stärkt damit die Position der Marke im Segment der Premium-Oberklasselimousinen. Die Karosserie besteht nahezu vollständig aus Aluminium; in der Audi Space Frame-Bauweise (ASF) konzipiert, wiegt sie nur 231 Kilogramm. Den Vortrieb übernimmt ein…
Mehr lesen