Monats-Archive: September 2015

Méhari lässt grüssen

Citroen zeigte auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt zum ersten Mal das Konzeptfahrzeug Cactus M. Er verbindet den C4 Cactus mit den Genen des legendären Citroen Méhari. Im Innenraum des Strand- und Freizeitfahrzeugs werden Materialien verwendet, die ursprünglich aus dem Outdoor-Bereich stammen. So ist der Fahrgastraum dank im Fussraum eingebauter Abläufe einfach mit Wasser zu…
Mehr lesen

Rennstrecken-SUV

Auf eine beeindruckende Mischung aus Kraft, Luxus und Grösse auf Basis des Audi Q7 setzt der neue Bentley Bentayga. Der exklusivste Serien-SUV der Welt trägt einen neu entwickelten Sechsliter-W12-Biturbomotor mit 608 PS und 900 Nm Drehmoment sowie eine Achtstufen-Getriebeautomatik unter der Haube. Mit über 300 km/h Spitzentempo knackt der sanfte Riese sogar die meisten echten…
Mehr lesen

Aus der Dämmerung ins Rampenlicht

Das 5,29 Meter lange Luxuscabriolet ist ein 2+2-Sitzer mit eigener Mittelkonsole für die Fondpassagiere. Zwar ist der Dawn (englisch für Morgendämmerung) vom Wraith abgeleitet, seine Karosserie ist jedoch fast komplett neu entwickelt worden. Zu den ungewöhnlicheren Neuheiten gehören die hinten angeschlagenen Türen. Das Dach des Dawn kann während der Fahrt bis 50 Km/h geöffnet und…
Mehr lesen

Klang der dritten Dimension

Peugeot präsentiert auf der IAA in Frankfurt die Studie Fractal. Eine Lithiumionen-Batterie versorgt die Motoren des Elektrocoupés an Vorder- und Hinterachse mit Strom, die eine Gesamtleistung von 204 PS haben. Die Bodenfreiheit des Fahrzeugs lässt sich variabel an die jeweilige Situation anpassen. Auf Schnellstrassen beträgt sie sieben Zentimeter, was die Aerodynamik und damit auch die…
Mehr lesen

Angeschärftes Kraftpäckli

Seit der ersten Generation aus dem Jahr 1996 erfreut sich der Ibiza Cupra bei den Freunden bezahlbarer sportlicher Gangart grosser Beliebtheit. Das neue Modell wartet ab Ende 2015 mit 192 PS, elektronischer Differenzialsperre XDS, Hochleistungsbremsen und Cupra Drive Select mit verstellbarer Dämpfung auf. Die Leistung ist gegenüber dem Vorgänger um 12 PS gestiegen und das…
Mehr lesen

Auf geht’s

Mit schräger geneigter und schmalerer B-Säule als beim Coupé präsentiert Smart das Fortwo Cabrio als Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt. Auf Knopfdruck lassen sich gleich zwei Open-Air-Einstellungen wählen: als Zweisitzer mit Faltschiebedach oder als klassisches Cabriolet. In zwölf Sekunden lässt sich das Textilverdeck vollautomatisch öffnen – und das während der Fahrt sogar bis zur…
Mehr lesen

Elfer zündet den Turbo

Porsche feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt die Weltpremiere des neuen 911 Carrera und Carrera S. Die neue Generation des Sportwagen-Klassikers debütiert mit innovativen Biturbo-Boxermotoren, weiterentwickeltem Fahrwerk sowie neuem Porsche Communication Management. Dank mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung mit Turbomotoren - sowohl im Rennsport als auch in Seriensportwagen - erreichen die neu entwickelten…
Mehr lesen

Streckbett-Behandlung

Kia präsentiert auf der IAA in Frankfurt den umfassend überarbeiteten Sportage. Neben dem Design wurden an weiteren Punkten des Fahrzeugs Änderungen vorgenommen. Der Sportage erhält einen drei Zentimeter längeren Radstand, wird vier Zentimeter länger und bekommt ein neu abgestimmtes Fahrwerk. Hinzu komen verbesserte und umfangreichere Sicherheitssysteme. Darüber hinaus wird das kompakte Kia-SUV erstmals als sportliche…
Mehr lesen

Raumwunder aus Frankreich

Renault stellt auf der IAA in Frankfurt den Talisman Grandtour erstmals dem Publikum vor. Mit ihm stellt Renault der grossen Coupé-Limousine Talisman eine Kombi-Variante mit einem Kofferraumvolumen von 572 bis 1700 Litern zur Seite. Bei den Händlern erscheint der Wagen im ersten Halbjahr 2016.
Mehr lesen

Gepflegtes Offenfahren zu viert

Das S-Klasse-Cabrio von Mercedes-Benz wird einer der Stars der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt sein. Es ist der erste offene luxuriöse Viersitzer der Schwaben seit 1971. Das S 500 Cabrio schöpft 455 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment aus acht Zylindern und 4,7 Litern Hubraum, der 5,5-Liter-V8-Bitrubo des Mercedes-AMG S 63 4Matic mobilisiert 130 PS und 200…
Mehr lesen