Monats-Archive: Februar 2016

Bolt bekommt Brüderchen

Opel wird im nächsten Jahr als neues Elektroauto den Ampera-e auf den Markt bringen. Er bietet gegenüber dem bisherigen Ampera, dessen Produktion ausgelaufen ist, mehr Platz bei kompakteren Abmessungen. Aus dem Vier- wird ein Fünfsitzer, der Kofferraum soll Kompaktklasseformat haben. Zudem verspricht Opel eine höhere Reichweite als bei den meisten anderen Elektroautos. Die Basis stammt…
Mehr lesen

Spanischer Erst-SUV

Seat wird sein geplantes Kompakt-SUV Ateca nennen. Die spanische VW-Tochter erhofft sich dadurch die Steigerung der europäischen Verkäufe um 25 Prozent. Es handelt sich um den Namen einer Gemeinde in der Provinz Saragossa im Herzen der iberischen Halbinsel. Zum Start des Vorverkaufs im Sommer sind für den Antrieb Turbomotoren als TSI-Benziner und TDI-Diesel von 115…
Mehr lesen

Business-Express

Alpina hat sich des neuen BMW 7er angenommen und wird am Genfer Autosalon als Langversion mit Allradantrieb den Alpina B7 Bi-Turbo vorstellen. Die luxuriöse Sportlimousine sprintet in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h. Der 4,4-Liter-Achtzylinder leistet 608 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern. Das…
Mehr lesen

Aller guten Dinge sind 4

Ferrari wird am Automobilsalon in Genf den viersitzigen GTC4 Lusso präsentieren. Der 4,92 Meter lange Nachfolger des FF wird von einem 690 PS starken 6,3-Liter-V12 angetrieben, der seine Spitzenleistung bei 8000 Umdrehungen erreicht. Das maximale Drehmoment von fast 700 Newtonmetern liegt bei 5750 Touren an. Der knapp 1,8 Tonnen schwere Zweitürer ist 335 km/h schnell…
Mehr lesen

Ein X für den SUV

Opel präsentiert am Genfer Automobilsalon nicht nur das Facelift des Mokka, sondern das SUV erhält mit dem Update auch die Zusatzbezeichnung X. Sie soll künftig alle SUV- und Crossover-Modelle aus Rüsselsheim kennzeichnen. Auffällig am überarbeiteten Mokka ist die schlanker gestaltete Frontpartie mit LED-Scheinwerfern, die dem Erfolgsmodell ein dynamischeres Gesicht und mehr optische Breite verleiht. Die…
Mehr lesen

Katze schärft die Krallen

Jaguar präsentiert am Genfer Autosalon sein erstes vom Geschäftsbereich Special Vehicle Operations entwickeltes Serienmodell. Der F-Type SVR hat einen auf 575 PS gesteigerten 5,0-Liter-V8-Kompressormotor. In der SVR-Version bewältigt der F-Type den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden und damit nochmals 0,4 Sekunden schneller als der 550 PS starke F-Type R. Das Drehmoment…
Mehr lesen

Ein Quentchen mehr

Am Genfer Autosalon zeigt Audi die nächste Leistungsstufe im Marktsegment der kompakten Hochleistungs-SUV: Der Audi RS Q3 performance leistet 367 PS, beschleunigt in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 270 km/h schnell. Unter der Haube wütet der Fünfzylindermotor 2.5 TFSI-Motor des Audi RS Q3 - für das Performance-Modell aber um…
Mehr lesen

Hybrid ins Gelände

Kia erweitert seine Produktpalette um den Niro und spricht bei dem kompakten Hybrid-SUV von einem Hybrid Utility Vehicle (HUV). Für Vortrieb sorgt ein 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer (GDI) aus der «Kappa»-Baureihe, der 105 PS Leistung und 147 Nm Drehmoment mobilisiert, zudem verfügt er über einen 32-kW-Elektromotor sowie eine Lithiumpolymer-Batterie mit einer Kapazität von 1,56 kWh. Die kombinierte Antriebskraft…
Mehr lesen

1968 lässt grüssen

Mit dem GT Concept präsentiert Opel auf dem Genfer Automobilsalon seine Vorstellung von einem Sportwagen der Zukunft. So finden sich bei der mit Frontmittelmotor und Heckantrieb ausgerüsteten Studie weder Türgriffe noch Außenspiegel. Das Antriebsaggregat erstaunt: Es handelt sich um einen kleinen 1,0-Liter-Dreizylinder, der auf dem aktuellen Motor basiert. Dennoch soll er für sportliche Fahrleistungen sorgen.…
Mehr lesen

Noch winterfester

Mit dem neuen Mini Clubman ALL4 variiert BMW-Tochter Mini erneut das Kult-Konzept von Alec Issigonis aus den 60ger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Doch im Gegensatz zum Vorbild kombiniert dieser neue Mini vier statt zwei Türen mit der zweiflügligen Hecktür und fügt dem alten Frontantriebssystem des knapp geschnittenen Viersitzers aus Issiogonis Zeiten für die jüngste fünfsitzige…
Mehr lesen