7 Pässe: Renault Megane R.S. 275 Air14

Mit dem Renault Megane R.S. Air14 gelingt jenseits der 2000 Höhenmeter eine ganz eigene Airshow. Das Sondermodell, passend zum Renault-Sponsoring der grossen sommerlichen Flugschau in Payerne lanciert, gibt sich auf der 7-Pässe-T(ort)our keine Blösse.

7P_Renault_Megane_RS_Air14_02Ganz schön exklusiv, das auf 50 Stück limitierte Sondermodell Air14, das Renault Schweiz vom bereits exklusiven Megane R.S. 275 Trophy aufgelegt hat. Auffallend sind die Felgen und der Front-“Blade” in knallrot, das Streifendekor mit “Air14”-Logo, sowie im Innern die roten Grte und Stilelemente. Nicht zu vergessen die Plakette mit der Seriennummer. Ansonsten musste nicht viel aufgehübscht werden, der 275 Trophy bietet bereits viel Exklusives wie Alcantara, Sportsitze, Metallschalthebel und Ziernähte. Und natürlich die Leistungssteigerung auf 275 PS, das Cup-Fahrwerk und eine Akrapovic-Aupuffanlage.

s2-01_klausen

7P_Renault_Megane_RS_Air14_12Da ist es völlig wurscht, dass es beim Start zum Klausenpass schüttet. Im Gegenteil, hier kann der ultrasportliche Kompakte beweisen, dass er dank fein abgestimmtem Sperrdiff in der Lage ist, die engen Kehren fast ohne Schlupf zu meistern.

s2-02_sustenGleiches gilt für die bei deutlich höherem Tempo absolvierten Schwünge hinauf zum Susten. Die Kurvenstabilität ist ausgezeichnet, die Federung allerdings bockhart – ideal für Puristen. Bergab Richtung Innertkirchen zeigt sich auch die Bremsanlage jederzeit frisch und zupackend. Der manuelle Sechsgänger lässt sich flott und präzis schalten, genau das Richtige für ein “Sportbrötchen”.

7P_Renault_Megane_RS_Air14_09 7P_Renault_Megane_RS_Air14_07 7P_Renault_Megane_RS_Air14_10

s2_03_grimselHinauf zum Grimsel kämpft sich erstmals die Sonne durch Wolken und Nebel, und jetzt lässt sich auch gefahrlos mit Lastwechseln spielen. War auf nasskalter Strecke bereits kaum Untersteuern zu spüren, zeigt der Megane R.S. 275 nun gelegentlich kecke Hüpfer, die das willige Einlenken zusätzlich vereinfachen.

7P_Renault_Megane_RS_Air14_05 7P_Renault_Megane_RS_Air14_06 s2_04_furka 7P_Renault_Megane_RS_Air14_11

Besonders ausgeprägt zeigt sich dies in den engen Serpentinen Richtung Furkapass. Hinzu kommt das souveräne Sprintvermögen des Turbobenziners, der sich dabei aber auch stets einen ordentlichen Schluck aus dem 60-Liter-Tank genehmigt. Und mir eins auf die Ohren gibt: Der Akrapovic-Auspuff lässt es bei Schleppgas gerne knallen und ploppen. Schön für mich, weniger für Wanderer.

s2_05_oberalp 7P_Renault_Megane_RS_Air14_10 7P_Renault_Megane_RS_Air14_04

Im Nu ist Andermatt an uns vorübergezogen, jetzt folgt der Sprint auf den Oberalppass. Stets den Tacho im Blick, denn das Durchzugsvermögen bringt uns rasch ans erlaubte Tempolimit. Durchatmen und brav geniessen.

7P_Renault_Megane_RS_Air14_03s2_06_lukmanierDass der Sonder-Megane direkt und präzise einlenkt, ist ein Segen bei der Abfahrt ins Rheintal Richtung Disentis. Flott wirft er sich in die 180-Grad-Kehren, und ebenso flink zieht er die schnellen Geraden Richtung Lukmanier hinauf.

Das Dessert bildet wie immer der San Bernardino. Hier sind die Kurven zum Teil so eng, dass der Griff zum Handbremshebel lockt. Doch es geht auch ohne: Trotz eines Radstands jenseits der 2 Meter 60 erledigt er die raschen Richtungsänderungen souverän. In 15 Minuten ist der Pass-Spass vom Tessin ins Bündnerland bereits vorbei – schade.

7P_Renault_Megane_RS_Air14_01 s2_07_sanbernardino

Das Fazit ist auf der Autobahnfahrt zurück an den Greifensee klar: Für weniger als 50’000 Franken bietet der Renault Megane R.S. 275 Air14 nicht nur viel Exklusivität, sondern zudem ein Sporterlebnis der Sonderklasse. Müsste ich den Wagen nicht nach ein paar Tagen wieder abgeben, würde es mit Sicherheit heissen: Nächter Halt Nürburgring-Nordschleife.

Renault Megane R.S. 275 Air14
Preis ab CHF 44’500
Preis Testwagen CHF 48’950
Zylinder / Hubraum R4 / 1998 cm3
Leistung 201 kW / 275 PS bei 5500/min
Drehmoment 360 Nm bei 3000-5000/min
Antrieb / Getriebe Vorderrad / M6
0 – 100 km/h 6,0 s
Höchstgeschwindigkeit 255 km/h
Werksverbrauch 7,5 l/100 km / Bleifrei 98
Testverbrauch 7 Pässe 10,46 l/100 km
Länge / Breite / Höhe / Radstand 4,30 m / 1,85 m / 1,44 m / 2,64 m
Leergewicht 1451 kg

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.