A4 fürs leichte Gelände

Audi stellt auf der Detroit Auto Show erstmals die neue Generation des A4 Allroad Quattro vor.

Der Allrad-Kombi mit dem rustikalen Look bringt 34 Millimeter mehr Bodenfreiheit und Motoren bis zu 272 PS mit.

Als Option kann das virtuelle Cockpit und die Navigation mit dem neuen MMI-Bedienkonzept bestellt werden. Neu Highlights unter den Fahrhilfen sind der Effizienzassistent, die Geschwindigkeitsregelanlage mit Stop & Go inklusive Stauassistent und der Anhängerassistent, der das Rangieren eines Gespanns erleichtert.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.