Asien-SUV aus Frankreich

Citroën enthüllte auf der Auto Shanghai mit dem Aircross ein neues, andersartiges, kreatives und freches Concept Car, das zugleich die Positionierung von Citroën verkörpern soll. Die Entscheidung für eine Weltpremiere in Shanghai hat einen hohen symbolischen Wert, da China fu¨r Citroën ein bedeutender Markt ist: 25 Prozent der Verkäufe entfallen auf China, das damit der wichtigste Markt für die Marke ist.

Der Auftritt des Citroën Aircross ist eine Mischung aus Kraft und positiver Energie, ein SUV mit schützendem und einladendem Charakter. Sein optimistischer Auftritt vermeidet jede Form von Aggressivität.

Eine Einladung zum Reisen in einem höchst komfortablen Innenraum voller Energie. An Bord des Concept Car Citroën Aircross steht Wohlbefinden fu¨r Körper und Geist an erster Stelle. Die breiten und grosszügigen Sitze, die Materialien und die Mischung aus hellen und kräftigen Farben entfalten ihre einzigartige Wirkung. Die schlichten, waagerechten Linien vermitteln ein Gefühl von Raum und die grosszügigen, geometrischen Formen strukturieren den übersichtlichen Innenraum. überall ist Ästhetik und Nutzwert vereint. Der Citroën Aircross steht ganz im Zeichen des Reisens. Die durchdachten Ablagen und Halterungen in dem frisch und modern eingerichteten Innenraum laden dazu ein, miteinander auf die Reise zu gehen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.