Graphic Novels

papazoglakis_clark

Wer glaubt, Comics seien nur was für Kinder, der irrt gewaltig. Die Zeichnungen insbesondere französischer und belgischer Künstler haben sich über die Jahre derart entwickelt, dass sie für Technik- und Autofans jeden Alters zum Leckerbissen geworden sind.

Und es gibt keineswegs nur die Abenteuer von Michel Vaillant, den ich vor einigen Jahren sogar einmal für den BLICK “interviewen” durfte. Die Sammlung aller Originalbände in französischer Sprache (mittlerweile mehr als 70) hat einen Ehrenplatz im Regal. Hinzu kommen immer mehr Fundstücke aus neuer Produktion wie die im Verlag Glénat veröffentlichten Werke “Chapman” und “Ring”. Oder die in der “Zack Edition” erscheinenden Marvano-Werke der “Grand Prix”-Reihe.

Faszinierend wie Automobil-Historie gekonnt nacherzählt und hervorragend bebildert wird. Ein Fest fürs Auge und oft lehrreich zugleich. In dieser Rubrik stelle ich laufend neue Produkte aus dem Bereich “Graphic Novels” vor, von denen ich glaube, dass man sie einfach haben muss. Ob im Original oder in deutscher Übersetzung.