Business-Express

Alpina hat sich des neuen BMW 7er angenommen und wird am Genfer Autosalon als Langversion mit Allradantrieb den Alpina B7 Bi-Turbo vorstellen.

Die luxuriöse Sportlimousine sprintet in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h. Der 4,4-Liter-Achtzylinder leistet 608 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern. Das Fahrzeug ist ab sofort bestellbar und kostet ab 163’800 Franken.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.