Kategorie Archive: Paris: Mondial de l’Automobile

Ran an die Jugend

BMW erweitert seine neue 2er Reihe durch eine Cabrioversion. Sie ist Nachfolgerin des weltweit erfolgreichsten Cabrios, des mehr als 130'000mal verkauften offenen 1ers, und soll vor allem jüngere Kunden ansprechen. Das Cabrio wurde parallel zum Coupé in klarer optischer Differenzierung zu den Kompaktmodellen der BMW 1er Reihe gezeichnet. Soll heissen: aus dem Cabrio mit Hängebauch…
Mehr lesen

Technik-Offensive aus USA

Der neue Zweitürer im Cadillac-Sortiment kommt im Oktober in die Schweiz und bildet die Speerspitze für technische Neuerungen der US-Marke wie kabellosem Handy-Laden. Um einen Neuanfang zu markieren, trägt das im Herbst anrollende Cadillac ATS Coupé als erstes Modell das neue Wappen im Grill, gefolgt von der ATS-Limousine, dem CTS, dem SRX und dem neuen…
Mehr lesen

Katze kompakt

Jaguar hat in London den neuen XE enthüllt. Die heckgetriebene Premium-Sportlimousine versteht sich dank fortschrittlicher Leichtbaukonstruktion, coupeártiger Linienführung und eines dynamischen Fahrwerks als echtes Fahrerauto. Sie ist luxuriös ausgestattet und mit brandneuen Vierzylinder-Benzin- und Dieselmotoren sowie einem 340 PS starken Dreiliter-V6 für zügigen und effizienten Vortrieb gerüstet. Der aus dem F-TYPE bekannte Sechszylinder entwickelt bis…
Mehr lesen

Göttin der Zukunft

Citroën gibt sich mutig. Nach mehr als einer halben Million verkauften Fahrzeugen der edlen DS-Linie innerhalb von vier Jahren entsteht eine eigenständige Marke DS - wie längst in China geschehen. Zur Feier der Selbstständigkeit rollt die Studie DS Divine ins Rampenlicht. Mit 4,21 m Länge ist die kompakte Viertürer-Studie nicht gerade opulent. Dafür besticht die…
Mehr lesen

Kleine Legende lebt weiter

Mazda setzt die Erfolgsgeschichte des zweisitzigen Roadsters MX-5 nach 25 Jahren fort. Mit dem neuen Modell schwenkt der offene Sportwagen in die aktuelle Designlinie ein und profitiert zudem von neuster Fahrwerk- und Motorentechnologie. Es bedurfte schon minutiöser Planung, um die weltweit zeitgleiche Enthüllung des neuen Mazda MX-5 zu koordinieren. Den Machern des zum Kultstatus aufgestiegenen…
Mehr lesen

Neuer Polo-Spieler

Mit ungewohnt konservativem Design, viel Komfort und hochwertiger Verarbeitung soll der neue Hyundai i20 auf Anhieb an die Spitze des europäischen B-Segments vordringen. In die Schweiz kommt der Kleinwagen Anfang 2015. Seit fünf Jahren hat die koreanische Marke Hyundai die gesamte Modellpalette überarbeitet, und schon geht es in die nächste Modelloffensive. „Bis 2017 wollen wir…
Mehr lesen

Stadtlöwe mit Wanderlust

Bei Land Rover zeigt sich das erste Mitglied der neuen Modellfamilie. Bei kompakten Abmessungen bringt der Discovery Sport Flexibilität durch Details wie die 5+2-Sitzkonfiguration, moderne Technik und frisches Design. Doch passt der neue 4x4 optisch eher ins urbane Bild als ins grobe Gelände. Mit dem Discovery Sport debütieren neben der neu entwickelten Mehrlenker-Hinterachse ein erstmals…
Mehr lesen

Mehr Dynamik

Die dritte Generation des erfolgreichen SUV aus Korea rollt im flotten Design und agilerem Handling an. Auch die Motoren wurden überarbeitet. Das neue Modell wurde Anfang September im Stammwerk in Korea vorgestellt und feiert seine Europapremiere auf dem Pariser Autosalon Anfang Oktober. Eine neue Karosserie sorgt für mehr Fahrkomfort und höhere Sicherheit. Neu ist die…
Mehr lesen

Alter Bekannter kehrt zurück

Suzuki enthüllt auf dem Pariser Salon ein neues Kompakt-SUV - mit einem wohlbekannten Namen. Der neue Vitara basiert auf dem Concept Car iV-4, das Suzuki 2013 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt hatte. Mit einem authentischen Suzuki SUV-Design, ALLGRIP Allradantrieb, fortschrittlicher Technologie, Individualisierungsmöglichkeiten bei Karosserie und Innenausstattung sowie geringen Verbrauchswerten präsentiert der Allradspezialist Suzuki ein…
Mehr lesen