Clubracer extrem

McLaren nützt den Concours d’Elegance in Pebble Beach für eine weitere Weltpremiere: Der 650S Sprint ist nur für die Rennstrecke gedacht, für ambitionierte Clubsportler.

Die Rennflunder basiert auf dem vor Kurzem lancierten McLaren 650S Coupé und verfügt über ein weiterentwickeltes Renn-ESP, Anpassungen in der aktiven Aerodynamik und ein Renn-Setup fürs aktive Fahrwerk.

McLaren-650S_Sprint_2015_02Befeuert wird der 650S Sprint vom 3,8-Liter-Doppelturbo aus der Strassenversion, jedoch mit eigener Motorelektronik und einer veränderten Getriebeabstufung für noch bessere Fahrleistungen auf der Rennstrecke.

Im Innern herrscht spartanische Leere, nur das Nötigste ist noch drin. Dazu gehören Sicherheitselemente wie Überrollkäfig nach FIA-Norm, Karbon-Rennsitz mit Sechspunktgurten und ein integriertes Feuerlöschsystem. Einziger kleiner Luxus ist eine Klimaanlage.

Kürzlich stellte McLaren in Goodwood einen 650S GT3-Rennwagen vor, der ab nächster Saison ins internationale Renngeschehen eingreifen soll. Auch von ihm sind beim 650S Sprint einige Elemente übernommen worden, darunter ein Rennsporttank mit Schnellbetankungsventilen und ein verbessertes Kühlsystem mit vergrösserten Lüftungsöffnungen.

McLaren-650S_Sprint_2015_05 McLaren-650S_Sprint_2015_06

Der 650S Sprint verfügt über eine geringe Bodenfreiheit und ein entsprechend angepasstes aktives Fahrwerk, dazu 19-Zoll-Rennräder mit Zentralverschluss und eine Lufthebeanlage. Für rennsportliche Verzögerung sorgt ein verstärktes Bremssystem, das mit dem Renn-ESP harmoniert und spätes Bremsen vor Kurven sowie höhere Kurvengeschwindigkeiten zulässt.

Optional sind ein weiteres Aerodynamikpaket mit Karbon-Heckflügel und -Frontsplitter, ein Beifahrersitz mit Sechspunktgurten sowie Leichtgewichtkomponenten wie eine Windschutzscheibe aus Polykarbonat.

Als Preis für den 650S Sprint gibt McLaren 198’000 britische Pfund an, das wären rund 302’000 Franken, allerdings noch ohne Steuerkonversion. Zur Orientierung: Das 650S Coupé gibt es in der Schweiz ab etwa 320’000 Franken.

McLaren-650S_Sprint_2015_08 McLaren-650S_Sprint_2015_07 McLaren-650S_Sprint_2015_04 McLaren-650S_Sprint_2015_03

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.