Elfer zündet den Turbo

Porsche feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt die Weltpremiere des neuen 911 Carrera und Carrera S.

Die neue Generation des Sportwagen-Klassikers debütiert mit innovativen Biturbo-Boxermotoren, weiterentwickeltem Fahrwerk sowie neuem Porsche Communication Management.

Dank mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung mit Turbomotoren – sowohl im Rennsport als auch in Seriensportwagen – erreichen die neu entwickelten Aggregate des 911 Carrera Bestwerte in Bezug auf Performance, Fahrspass und Effizienz. 370 PS leistet der 911 Carrera, 420 PS der 911 Porsche Carrera S. In beiden Fällen entspricht dies einem Leistungsplus von 20 PS.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.