Fahrkurse mit Fässler

Der TCS hat einen neuen Markenbotschafter. Der Rennfahrer und zweifache Le-Mans-Sieger Marcel Fässler setzt sich ab sofort für den TCS-Bereich Training & Events ein.

TCS Faessler 03Viel Zeit hat der Innerschweizer Audi-Pilot Marcel Fässler eigentlich nicht. Da wären seine Familie mit Frau und vier Töchtern und seine Profikarriere als Rennfahrer. In diesem Jahr will er seinen dritten Sieg beim 24h-Rennen von Le Mans holen. Daneben aber setzt er sich nun auch als TCS-Botschafter für den Bereich Fahrsicherheit ein. Nebst verschiedenen Sport-Fahrtrainings und den Racing Days, die TCS Training & Events anbietet, stehen Einsätze im Bereich der Fahrtrainings und der fahrerischen Weiterbildung auf dem Programm.

Das passt perfekt zum Ausbildungskonzept von TCS Training & Events. Mehr als 120 ausgebildete Instruktoren sorgen dafür, dass die Kursteilnehmer die Beherrschung von Fahrzeug und Fahr-Situationen erlernen. Zu diesem Zweck betreibt TCS Training & Events AG in der Schweiz sechs eigene, hochmoderne Trainingszentren in Hinwil, Derendingen, Niederstocken bei Thun, Emmen, Lignières und Meyrin. Hinzu kommen Fahrtrainings und Weiterbildungen auf anderen Anlagen im In- und Ausland an.

TCS Faessler 02 TCS Faessler 01

Marcel Fässler ist von seinem neuen Nebenjob überzeugt: “TCS Training & Events verfügt über eine perfekte Infrastruktur für Fahrkurse und Fahr-Events. Dass ich jetzt Teil dieser Organisation sein kann, zeugt von viel Vertrauen. Ich freue mich sehr auf die Kurse und Veranstaltungen mit dem TCS. Vor allem aber freue ich mich auf die Teilnehmer der Fahrkurse und Fahrtrainings.”

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.