Frischluft für den Mini

Das neue Mini Cabrio rollt im März in die Schweiz, pünktlich zur Frühlingssaison.

wird zunächst in drei verschiedenen erhältlich sein. Die kleinste Version ist ein Diesel mit 116 PS. Als Benziner stehen zwei Motoren mit entweder 136 oder 192 PS zur Verfügung. Gegenüber dem Vorgänger ist das Cabrio 9,8 Zentimeter in der Länge, 4,4 Zentimeter in der Breite und 1 Millimeter in der Höhe gewachsen. Auch bei Radstand und Spurweite legte das Modell zu.

Das Gepäckraumvolumen ist auf 215 Liter bei geschlossenem beziehungsweise 160 Liter bei offenem Verdeck vergrössert worden. Das Verdeck des Wagens lässt sich in 18 Sekunden öffnen und schliessen. Als optionale Ausstattung gibt es unter anderem eine Klimaanlage mit Cabrio-Modus.

Das Mini Cabrio ist ab 5. März 2016 bei den Schweizer Händlern erhältlich.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.