Für Gewerbe und Freizeit

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt erstmals die vierte Generation des Bestsellers Caddy. Der Stadtlieferwagen und sein privat genutzter Bruder zeigen sich in allen Bereichen perfektioniert und geschärft.

Die Antriebstechnik ist auf dem neuesten Stand: Basis der vier TDI-Diesel-Varianten ist ein zwei Liter grosser Vierzylinder. Deren Leistungsspektrum reicht von 75 bis 150 PS. Den niedrigsten Verbrauch mit weniger als vier Litern erzielt dabei der speziell für den innerstädtischen Lieferverkehr entwickelte Caddy Kastenwagen BlueMotion.

Volkswagen-Caddy_2015_01

Bei den Benzinmotoren stehen insgesamt drei Aggregate zur Wahl. Das Spektrum reicht vom 1,2-Liter-Vierzylinder TSI mit 4 PS über den 1,0-Liter-Dreizylinder TSI mit 102 PS bis hin zum 1,4 Liter grossen TSI-Vierzylinder mit einer Leistung von 125 PS.

Zahlreiche neue Sicherheits- und Komfortfeatures schützen im neuen Caddy die Insassen und unterstützen den Fahrer. So ist das Umfeldbeobachtungssystem «Front Assist» mit City-Notbremsfunktion an Bord, genauso wie die Mutlikollisionsbremse aus dem Konzernregal.

Die neu gezeichnete Front und das markant herausgearbeitete Heck geben dem neuen Kompakt-Van einen weniger verwechselbaren Charakter als bisher. Auch der Innenraum erhielt akzentuierte Linien und Formen, prägnante Dekorblenden mit eingebundenen Luftausströmern sowie eine neue Infotainment-Generation.

Volkswagen-Caddy_2015_02

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.