Grand Prix 2

Der Belgier Marvano (bürgerlicher Name Marc van Oppen), nahm sich der Geschichte des Autorennsports zu Zeiten des Dritten Reichs an. In der Reihe “Grand Prix” kreiert der Künstler “eine wahre Geschichte, die nie geschehen ist”. Endlich ist Band 2 auch auf Deutsch erschienen. Das Warten hat sich gelohnt.

Cover_GrandPrix2.inddBand 2, 2011 entstanden und nun auf Deutsch wie im Original mit dem Untertitel “Rosemeyer!” in der Zack-Edition erschienen, erzählt die Erfolgsgeschichte des aus dem Nichts aufgetauchten Emsländer Rennfahrers sowie die um ihn, Caacciola und Toliver erlebten Geschichten im erstarkenden Nazi-Deutschland der Zwischenkriegsjahre.

Faszinierend die Darstellung Alfred Neubauers, der die Geschicke der Silberpfeile von Mercedes-Benz leitet, sowie der immer erfolgreicheren Auto Union Wagen mit Hans Stuck und Bernd Rosemeyer.

Die Zeichnungen von Marvano erstrecken sich oft über ganze Seiten und sind mit kleineren Bild-im-Bild-Strecken überlagert, was das Lesen und Betrachten noch spannender macht.

Einige der gewählten Perspektiven, oft aus erhöhtem Blickwinkel, deuten auf eine hohe Affinität des Belgiers zum Metier Film hin. Man wähnt sich mitten im Geschehen, fast als wäre man an Bord einer der heute so populären GoPro-Drohnen.

GrandPrix2_02

Besonders gefällt die Episode mit dem abgekarteten Sieg des Italieners Achille Varzi auf Auto Union, der auf Geheiss von ganz oben  (Ribbentrop) in Tripolis abräumt, wogegen Hans Stuck nach einem verkorksten Reifenwechsel ausfallen muss.

GrandPrix2_03Marvano streift historische Ereignisse wie den Brand des Zeppelins Hindenburg unddie Weltrekordfahrten auf der Avus-Steilkurve. Erneut besticht die Darstellung der Rennsportgeschichte der 1930er Jahre durch die Kraft der von Bérengère Marquebreucq in den Farben der damaligen Zeit kolorierten Bilder. Ein Fest für die Augen und eine akzeptable Interpretation der tatsächlichen Ereignisse.

Wann der letzte Teil der Trilogie auf Deutsch in der Zack-Edition erscheinen wird? Diesmal wage ich keine Prognose. Nur soviel: Geduldiges Warten wird sich erneut lohnen. GrandPrix2_04 GrandPrix2_01

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.