Maxi-Adam

Opel wird auf dem Pariser Autosalon Anfang Oktober den neuen Corsa enthüllen, mit dem die Rüsselsheimer Massstäbe im Kleinwagensegment setzen wollen.

Opel-Corsa_2015_0eDie fünfte Generation der Baureihes führt die Designlinie des Vorgängers fort, setzt diese aber mit den neuen skulpturalen Elementen der Marke, wie etwa dem unteren Sichelbogen an der Flanke, um – ganz so wie bereits im Kleinwagen Opel Adam zu finden. Wie beim Vorgänger gibt es eine Dreitürer- und Fünftürer-Variante, die sich insbesondere im Bereich der Dach- und Fensterlinie unterscheiden. Downsizing-Motoren und neue reibungsarme Getriebe sollen in Kombination mit vielen Assistenzsystemen und frischem Infotainment für ein hochwertiges Fahrgefühl sorgen. Der neue Corsa rollt noch vor Ende des Jahres in den Stammwerken Eisenach und Zaragoza vom Band.

Opel-Corsa_2015_14

Opel-Corsa_2015_16Opel verspricht „ein deutlich hochwertigeres Interieur“, ein noch komfortableres Fahrwerk, eine direkte Lenkung mit leichtgängigem City-Modus und einen niedrigen Geräuschpegel. Das Chassis wurde von Grund auf neu konstruiert. Die neu ausgelegten Dämpfer und die neu gestaltete Heckaufhängung sollen dem Corsa eine spürbar höhere Kurvenstabilität sowie einen hohen Federungskomfort bescheren. Kunden können zwischen den Fahrwerksauslegungen „Komfort“ und „Sport“ mit schärferer Ansprache und noch direkterer Lenkung wählen.

Der Corsa erhält einen neu entwickelten Dreizylinder, der Massstäbe beim Geräusch- und dem Vibrationsniveau setzen soll. Der 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo ist in den Leistungsstufen 90 und 115 PS erhältlich, serienmässig mit Stopp-Start ausgestattet und mit einem reibungsarmen Sechs-Gang-Getriebe kombiniert, das sich besonders weich und präzise schalten lassen soll. Zudem stehen ein neuer 100 PS starker 1,4-Liter-Turbo mit 200 Newtonmetern, weiterentwickelte Saugmotoren mit 1,2 und 1,4 Litern Hubraum sowie der Diesel 1.3 CDTI nach Abgasnorm Euro 6 zur Wahl. Darüber hinaus bietet Opel mit Einführung des neuen Corsa eine Sechs-Stufen-Automatik und ein ebenfalls komplett neues automatisiertes Schaltgetriebe an.

Opel-Corsa_2015_1b Opel-Corsa_2015_19 Opel-Corsa_2015_18

Im Innern sitzt zwischen Fahrer und Beifahrer der sieben Zoll grosse Farb-Touchscreen des Infotainmentsystems, Sprachsteuerung inklusive. Für das Smartphone gibt es eine praktische Halterung.

Zu den angebotenen Assistenzsystemen gehören Toter-Winkel-Warner, Frontkamera mit Frontkollisionswarner, Abstandsanzeige, Verkehrszeichenerkennung und Spurhalte- und Fernlichtassistent. Erstmals kommen im Corsa Bi-Xenon-Scheinwerfer zum Einsatz. Komforthilfen sind der automatisch lenkende Parkassistent, die Rückfahrkamera und der Berganfahr-Assistent. Neben Vordersitzen und Lenkrad ist auch die Windschutzscheibe beheizbar. Lieferbar ist zudem ein grosses Panoramadach mit Ambiente-Beleuchtung.

Opel-Corsa_2015_13 Opel-Corsa_2015_12 Opel-Corsa_2015_10 Opel-Corsa_2015_08 Opel-Corsa_2015_07 Opel-Corsa_2015_06 Opel-Corsa_2015_1a Opel-Corsa_2015_01 Opel-Corsa_2015_0d Opel-Corsa_2015_0b

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.