Meet the Team: Tanker und Löscher

Zwei lebenswichtige Jobs im Toyota Swiss Racing Team sind zwei besonders zuverlässigen Ring Racing Helfern vorbehalten. Der eine betankt die Rennwagen, der andere sorgt für den nötigen Feuerschutz.

Wieser_CarstenEigentlich ist Carsten Wieser (38) beim Logistik-Unternehmen der Gebrüder Baumann angestellt. Doch deren Rennsport-Leidenschaft, die sie als Piloten der VLN und erstmals beim 24h-Rennen ausleben, hat auch den gebürtigen Berliner Monteur erfasst. Er wird bei Ring Racing als Mechaniker eingesetzt und fungiert als der Mann an der Zapfsäule, der bei jedem Boxenstopp des Toyota Swiss Racing Teams in Aktion tritt.

Meier_JoergJörg Meier (44) sorgt als Löscher dafür, dass kein Feuerzwischenfall den Rennsportbetrieb im Team trübt. Der gelernte Rettungsassistent ist mit den Ring-Racing-Chefs Uwe und Meino Kleen verschwägert. Seine Motivation für den Job rund um die Sicherheit im Team: “Ich stehe einfach auf Feuerlöscher.” Seine Freunde nennen den Norddeutschen übrigens “Mürke”: “Das ist plattdeutsch für Maurer”, erklärt Jörg.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.