Nippon-Keil neu angespitzt

Auf dem Pariser Autosalons (04.-19.10.2014) stellt Honda den neuen Modelljahrgang des Civic vor. Die Frontpartie wurde mit neuen Scheinwerfern nebst integriertem Tagfahrlicht und einer schlankere Frontstossstange aktualisiert. Weitere Unterscheidungsmerkmale: neue Heckschürze, geänderte Seitenschweller, ein schwarzer Heckspoiler und LED-Rückleuchten.

Honda-Civic_Sport_2015_02

Honda-Civic_Sport_2015_05Alle 2015er Civic werden voraussichtlich serienmässig mit einem City-Bremsassistenten (CTBA)-ausgestattet. Er nutzt – bei niedrigen Geschwindigkeiten bis 30 km/h – Radartechnik, um die Fahrbahn zu scannen, und betätigt die Bremsen, wenn er die unmittelbare Gefahr einer Kollision erkennt.

Innen gibt es neue Sitzbezüge, Chrom-Türgriffe und im Armaturenbrett ein Bedienfeld in Schwarzmetallic. Ein neues Honda Connect In-Car-Audio-und Informationssystem mit 7-Zoll-Bildschirm und Smartphone-Funktionalität bietet Komfort und Konnektivität.

Honda-Civic_Sport_2015_01Honda-Civic_Sport_2015_03 Honda-Civic_Sport_2015_04 Honda-Civic_Sport_2015_06 Honda-Civic_Sport_2015_07 Honda-Civic_Sport_2015_08

Die Modellpalette erweitert Honda mit dem Modell Civic Sport auf der Basis des Civic Fliessheck. Er wird von einem 1,6-Liter-i-DTEC-Dieselmotor mit 120 PS oder dem 1,8-Liter-i-VTEC-Triebwerk zu 142 PS angetrieben und macht mit einem Heckspoiler in Wagenfarbe und 17-Zoll-Leichtmetallrädern auf sich aufmerksam. Darüber zitiert der Civic Sport mit einer geänderten Frontstossstange mit einem unteren Waben-Kühlergrill und innen mit einem schwarzen Dachhimmel das markante Design des bevorstehenden Type R.

Honda-Civic_Type_R_2015_02 Honda-Civic_Type_R_2015_03 Honda-Civic_Type_R_2015_04

Und den zeigt Honda neben dem neuen Modelljahrgang des Civic auf dem Pariser Autosalon ebenfalls in Serienversion. Für den Vorschub sorgt ein 2.0-Liter-i-VTEC-Triebwerk mit mehr als 280 PS. Ein überarbeitetes Fahrwerk mit adaptivem Dämpfer-System soll für ein noch besseres Handling sorgen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.