Noch variabler

Der komplett neu konzipierte Kompaktvan bietet einen deutlich vergrösserten und variableren Innenraum als sein Vormodell, zeigt sich rundum perfektioniert und beeindruckt mit sechs neuen sparsamen Motoren sowie einem umfangreichen Angebot an Assistenz- und Infotainmentsystemen.

Volkswagen-Touran_2015_0aDie dritte Generation des Touran fällt durch ein neues sportliches Erscheinungsbild auf. Erreicht wurde dieses durch ein kraftvolles und präzises Design. Auch das Interieur wurde komplett überarbeitet. Ein Kofferraumvolumen von bis zu 1040 Litern und insgesamt 47 Ablagen machen den neuen Touran zum perfekten Begleiter durch den Alltag.

Der komplett neu entwickelte Touran ist der erste Van auf der Basis des Modularen Querbaukastens (MQB). Damit verbunden sind zahlreiche konstruktive und konzeptionelle Vorteile, wie ein auffallend langer Radstand, sehr kurze Karosserieüberhänge und dadurch eine gute Raumausnutzung. Trotz einer gewachsenen Aussenlänge und erhöhten Anforderungen an Sicherheit und Komfort wurden gegenüber dem Vorgänger 62 kg Gewicht eingespart. In Verbindung mit einer verbesserten Aerodynamik konnte damit auch eine Verbrauchsreduzierung realisiert werden: Die jeweils drei Benziner (TSI) mit 110, 150 und 180 PS und Diesel (TDI) mit 110, 150 und 190 PS sind um bis zu 19 Prozent sparsamer.

Volkswagen-Touran_2015_03

An neuen Assistenz-und Infotainmentsystemen gibt es neben der serienmässigen Multikollisionsbremse für den familienfreundlichen Bestseller die automatische Distanzregelung ACC und der Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion, der Stauassistent, ein proaktives Insassenschutzsystem, der Side Assist mit Ausparkassistent und der Trailer Assist (Anhängerrangier-Assistent) im Angebot. Neu im Touran sind auch das elektrische Öffnen und Schliessen der Heckklappe, die automatische Heckklappenöffnungsfunktion Easy Open (aktivierbar via Fussbewegung), die Fahrprofilauswahl sowie leistungsstarke LED-Scheinwerfer.

Volkswagen-Touran_2015_07

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.