Ran an die Jugend

BMW erweitert seine neue 2er Reihe durch eine Cabrioversion. Sie ist Nachfolgerin des weltweit erfolgreichsten Cabrios, des mehr als 130’000mal verkauften offenen 1ers, und soll vor allem jüngere Kunden ansprechen.

BMW-2-Series_Convertible_2015_18Das Cabrio wurde parallel zum Coupé in klarer optischer Differenzierung zu den Kompaktmodellen der BMW 1er Reihe gezeichnet. Soll heissen: aus dem Cabrio mit Hängebauch wurde dank gestreckter Linienführung, flacher Silhouette, ausgeprägter Seitenlinie und stark ausgeformten hinteren Radhäusern ein kleiner Schwan.

Für die BMW-typischen Proportionen sorgen kurze Karosserieüberhänge, lange Motorhaube, der zurückversetzte Fahrgastraum, weiter Radstand und breite Spur. Gegenüber dem 1er-Vorgänger wuchs das 2er Cabrio in der Länge um 7 auf 443 Zentimeter, in der Breite um 3 auf 177 Zentimeter, beim Radstand um 3 auf 269 Zentimeter. Das vergrössert das Innenraumangebot und den Ein- und Ausstiegskomfort für die Fondpassagiere. Der Innenraum soll „Bootsdeck-Charakter” verströmen. Das Cockpit glänzt durch hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität, mit Highlights aus Klavierlack oder Chrom.

BMW-2-Series_Convertible_2015_3b BMW-2-Series_Convertible_2015_3e BMW-2-Series_Convertible_2015_2d BMW-2-Series_Convertible_2015_2f BMW-2-Series_Convertible_2015_3a

Der Gepäckraum stieg um 30 auf 335 Liter bei geschlossenem beziehungsweise um 20 auf 280 Liter bei offenem Verdeck. Das elektrisch betriebene Stoffverdeck mit zusätzlicher Dämmung öffnet und schliesst per Knopfdruck in jeweils 20 Sekunden auch während der Fahrt bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h.

BMW-2-Series_Convertible_2015_28 BMW-2-Series_Convertible_2015_29 BMW-2-Series_Convertible_2015_31 BMW-2-Series_Convertible_2015_33 BMW-2-Series_Convertible_2015_37 BMW-2-Series_Convertible_2015_38 BMW-2-Series_Convertible_2015_09 BMW-2-Series_Convertible_2015_21 BMW-2-Series_Convertible_2015_1f BMW-2-Series_Convertible_2015_18

An Antriebsvarianten stehen zunächst zur Wahl: 220i (184 PS), 228i (245 PS) sowie die Dieselversion 220d (190 PS). Hinzu kommt der 326 PS starke M235i als sportliche Topversion.

BMW-M235i_Convertible_2015_04 BMW-M235i_Convertible_2015_02 BMW-M235i_Convertible_2015_03 BMW-M235i_Convertible_2015_10 BMW-M235i_Convertible_2015_12 BMW-M235i_Convertible_2015_14 BMW-M235i_Convertible_2015_11 BMW-M235i_Convertible_2015_16

Deutlich erweitert hat BMW das Angebot an Fahrassistenzsystemen und Mobilitätsdiensten: blendfreier Fernlichtassistent, adaptives Kurvenlicht, Parkassistent, Rückfahrkamera, Driving Assistant, Speed Limit Info mit Überholverbotsanzeige, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, erweiterte Integration von Smartphones und Musikplayern, Real Time Traffic Information, sowie jede Menge Online-Entertainment – damit der anvisierten jungen Kundschaft beim Offenfahren nicht langweilig wird.

BMW-2-Series_Convertible_2015_35

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.