Schneller Lieferwagen

Bereits seit 1982 steht das Kürzel GTD bei Volkswagen für «Gran Turismo Diesel» und verspricht ebenso sportliches wie sparsames Fahren. Erstmals zieren die Buchstaben GTD nun auch den Golf Variant, der wie schon der Golf GTD über einen 184 PS starken TDI-Motor verfügt. Der neue Golf GTD Variant feiert auf dem Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere und ist ab sofort nach Abzug des «Swiss Netto Bonus» von 15 Prozent ab netto 37’175 Franken bestellbar.

Volkswagen-Golf_GTD_Variant_2015_01

Auch der Golf GTD Variant hat die besten Voraussetzungen, sich als Langstreckenikone zu etablieren: Sein 184 PS starker TDI-Motor beschleunigt den Golf GTD Variant in 7,9 Sekunden auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment des 2-Liter-Aggregats liegt bei 380 Nm. Dabei ist der sportliche Kombi mit einem Verbrauch von 4,4 Liter/100 km sehr effizient.

Die Sportlichkeit spiegelt sich im Exterieur wider: Neben GTD spezifischen Stossfängern und einem Kühlerschutzgitter in Wabenstruktur verfügt der Golf GTD Variant über abgedunkelte Rückleuchten und Schwellerverbreiterungen. Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch neue 17-Zoll-Leichtmetallräder, eine schwarze Dachreling und verchromte Doppelendrohre. Ebenfalls serienmässig an Bord des Golf GTD Variant: Bi-Xenon Scheinwerfer, ein um 15 mm abgesenktes Sportfahrwerk und eine Progressivlenkung, die ein besseres Lenkverhalten bei dynamischer Fahrweise bietet und gleichzeitig für mehr Komfort im Alltag sorgt.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.