Schrägheck geht in die zweite Runde

BMW frischt drei Jahre nach Markteinführung den 3er Gran Turismo auf.

Drei komplett neue Benzintriebwerke von 184 bis 326 PS sowie fünf Dieselaggregate von 150 bis 313 PS stehen zur Verfügung, darunter als Neuerung der 325d. Die neuen Triebwerke sind bis zu 14 Prozent sparsamer. Insgesamt sind 18 Motor-, Getriebe- und Antriebsvarianten verfügbar.

Äusserlich ist der neue Modelljahrgang vor allem an den neuen LED-Scheinwerfern sowie leichten Änderungen an Stossfängern und Rückleuchten erkennbar. Im Interieur finden sich mehr Chrom rund um die Bedienelemente, neue Dekorhölzer, Farben und Lederausstattungen. Über eine induktive Schale können Smartphones nun auch kabellos mit Strom versorgt und an die Aussenantenne des Fahrzeugs angeschlossen werden.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.