Viersitzer jetzt mit Turbo

Mit dem GTC4 Lusso T bringt Ferrari den ersten Viersitzer der Marke mit einem V8-Turbomotor vor. Die maximale Leistung des 3,9-Liter-Aggregats beträgt 610 PS.

Das Shooting-Brake-Coupé ist mit einer Vierradlenkung und elektronischer Driftkontrolle sowie einer Sieben-Gang-Schaltung ausgerüstet.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.